Treppenhausreinigung Berlin

Treppenhausreinigung in Berlin sorgt für Sauberkeit und Sicherheit im Mehrfamilienhaus

Die Treppenhausreinigung ist eine der vielgefragten Dienstleistungen unserer Gebäudereinigung. Das Treppenhaus gehört als Gemeinschaftsfläche zu den von allen Hausbewohnern und den Besuchern genutzten Hausflächen. Es reicht vom Erdgeschoss beziehungsweise vom untersten Stockwerk bis hinauf in das Dachgeschoss. In jeder Etage geht das Treppenhaus in ein Podest über. Hier befinden sich die Eingangs- beziehungsweise Korridortüren zu den einzelnen Etagenwohnungen. In das Treppenhaus integriert sind die zentrale Briefkasten- und die Klingelanlage jeweils im Erdgeschoss. Die Klingelanlage ist außen an der Gebäudewand, die Briefkastenanlage vielfach direkt an der Innenwand neben der Haustür angebracht.

Das sind einige Rahmenbedingungen für die Treppenhausreinigung, die vom Vermieter oder von der Hausverwaltung an einen externen Dienstleister wie an unsere Gebäudereinigung vergeben wird.

Treppenhaus – Visitenkarte für Vermieter und Bewohner

Die Treppenhausreinigung durch eine Gebäudereinigung wird anteilig von den Hausbewohnern bezahlt. Im Gegenzug haben sie den Anspruch auf ein sauberes und gepflegtes Treppenhaus. Ebenso wie die Büroreinigung ist auch die Treppenhausreinigung eine Unterhaltsreinigung; sie erfolgt dauerhaft und in fest vereinbarten regelmäßigen Zeitabständen. Auf saisonale Gegebenheiten wie Herbst- oder Winterwetter mit Regen, Eis und Schnee wird besondere Rücksicht genommen. Jedes Wohnhaus hat mit dem Treppenhaus seine eigenen Besonderheiten, die bei der Treppenhausreinigung ebenfalls mit berücksichtigt werden.

Zu den Kernaufgaben einer jeden Treppenhausreinigung für Berlin gehören

• das Feuchtwischen der verschiedenen Bodenbeläge von Fliesen oder Marmor bis hin zum Estrich mit dem jeweils dafür geeignetem Reinigungsmittel. Treppenaufgang und Etagenpodeste müssen trittsicher trockengewischt werden. Zur Sicherheit von Hausbewohnern und von Besuchern sollte auf jeder Etage ein Hinweisschild aufgestellt werden, dass die Treppe gereinigt wird und noch abtrocknen muss.

• das Reinigen des Treppengeländers inklusive der Handläufe mit Feuchtabwischen und anschließendem Trockenreiben.

• das Putzen und Reinigen aller Lichtschalter sowohl hygienisch feucht als auch anschließend mit Trockenreiben.

• die Briefkastenanlage mit feucht und anschließend trocken reinigen. Dazu gehört auch das regelmäßige Entsorgen von Werbe- und Postwurfsendungen.

• das Reinigen und Pflegen der Fahrstuhlkabine inklusive der Fahrstuhltür innen und außen.

• das Pflegen und Säubern sämtlicher Beleuchtungskörper regelmäßig von außen und sporadisch von innen.

• die Glasreinigung der Treppenhausfenster sowohl von innen als auch von außen. Zur Fensterreinigung gehören Rahmen und Zargen. Fensterklinken sollten respektive müssen nicht nur abgewischt, sondern hygienisch gereinigt werden.

• die Pflege des Kellerganges inklusive der Fläche unterhalb der Kellertreppe. Vermieter beziehungsweise Hausverwaltung müssen dafür sorgen, dass diese Kellerfläche nicht zugestellt, sondern von den Bewohnern freigelassen wird; ansonsten ist ein Reinigen nicht möglich.

• das Ausschlagen und Säubern aller Fußmatten im Treppenhaus sowie auf den Gemeinschaftsflächen, sofern sie nicht zu den Wohneinheiten gehören. Fußmatten liegen auf jeden Fall im Eingangsbereich, abhängig vom Reinigungsobjekt auch an Seiten- und Kellereingängen. Hinzu kommen Gitterroste auf dem Gebäudegrundstück.

• das Beseitigen von Spinnweben im Treppenhaus, und hier besonders im Umfeld der Treppenhausfenster. Die Bewohner der einzelnen Etage entscheiden darüber, wie sie das Fensteröffnen gestalten [Stoßlüften, Dauerlüften, wenig oder gar nicht lüften]. Ungeachtet der regelmäßigen Treppenhausreinigung können sich im Herbst buchstäblich über Nacht Spinnweben bilden.

• der Mülltonnenservice vor allem in älteren Mehrfamilienhäusern und Wohnanlagen. In diesem Fall geht die Treppenhausreinigung in Berlin fließend in einen Hausmeisterservice über.

Mit unserer Treppenhausreinigung übernehmen wir sowohl die Verantwortung als auch die Haftung.

Vermieter und Bewohner sind insofern haftungsbefreit. Sowohl unsere Gebäudereinigung als Unternehmen als auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gegen Ansprüche Dritter versichert. Wir arbeiten mit modernen Gerätschaften sowie mit umweltfreundlichen und materialschonenden Reinigungsmitteln. Zu den Voraussetzungen für die reibungslose Treppenhausreinigung gehört es, dass die Flächen der Podeste in den Stockwerken weder ganz noch teilweise zugestellt sind. Die Wohnfläche der Bewohner endet vor, oder anders gesagt beginnt hinter der Etagentür.

Gemeinschaftsflächen müssen sowohl für die Treppenhausreinigung als auch aus Sicherheitsgründen immer frei sein!