Facility Management Berlin

Facility Management für Berlin – von der Gebäudewartung bis zur Liegenschaftsverwaltung

Der Begriff Facility Management wird in der heutigen Zeit für vielfältige Aufgaben und Arbeiten rund um die Liegenschaft mit Grundstück und aufstehendem Gebäude verwendet. Deutsche Bezeichnungen für das englische Facility Management, abgekürzt FM sind Gebäudewartung, Gebäudemanagement oder auch Anlagevermögensbetreuung. Eine ausschlaggebende Zielsetzung ist die dauerhafte Werterhaltung + Wertsteigerung von Grundstück + Gebäude.

Mit unserer Gebäudereinigung bieten wir ein Facility Management in und für Berlin an. Kombiniert damit ist ein Hausmeisterservice mit einer Vielfalt an Dienstleistungen. Zu unseren Kunden und Auftraggebern gehören in erster Linie Hausverwaltungen von Miet- und von Eigentumsobjekten sowie Vermieter von Berliner Mehrfamilienhäusern und Wohnanlagen.

Facility Management in den Bereichen Technik und Wirtschaftlichkeit

Hausverwaltungen und Immobilienbesitzer versprechen sich von einem Facility Management, dass der Auftragnehmer ihnen bestenfalls alle Sorgen und Arbeiten rund um die Liegenschaft abnimmt. Das betrifft sowohl den technisch-organisatorischen als auch den wirtschaftlichen Bereich. Wir bieten als Gebäudereinigungsunternehmen im Rahmen unseres Facility Managements zusätzlich noch einen ganzjährigen Hausmeisterservice an. Damit bleibt alles in einer Hand. Normalerweise beauftragt der Facility Manager einen Haumeister für die Ausführung von Arbeiten vor Ort. Bei uns wird eins wie das andere von ausgebildeten sowie geschulten Fachkräften ausgeführt, und zwar unter einem Dach respektive auf einem Schreibtisch.

Zu den gängigen Aufgaben des technischen Facility Managements gehören sämtliche Arbeits- und Dienstleistungen zum Bewirtschaften und zum Betreiben der Liegenschaft mit ihren baulich-technischen Anlagen. Bei dem kaufmännischen Facility Management steht die Wirtschaftlichkeit des Gebäudebetriebes im Vordergrund. Hier geht es um die kaufmännische sowie um die ökonomische Seite der Immobilie. Beispiele dafür sind die Nutzer- und die Eigentümerbetreuung, das gebäudebezogene Rechnungswesen, die Überwachung von vertraglichen Handwerks- und Dienstleistungen externer Unternehmen bis hin zum Qualitätsmanagement.

Das Facility Management ist in der EN 15221 in insgesamt sieben Abschnitten geregelt, das Gebäudemanagement mit seinen Leistungen und Begriffen in der DIN 3276. In unserem Unternehmen gehen das Facility Management sowie der Hausmeisterservice in vielen Bereichen fließend ineinander über. Durch die Bündelung von Zuständigkeit und Verantwortung sind, wie es gern genannt wird, die Hierarchien flach und die Entscheidungswege denkbar kurz. Reibungsverluste und Schnittstellen werden dadurch vermieden, dass für die Ausführung kein externes Unternehmen beauftragt zu werden braucht. Davon profitieren sowohl unsere Auftraggeber als auch die Bewohner in den Berliner Häusern und Wohnanlagen. Zu jeder Seite hin sind wir der direkte und einzige Ansprechpartner.

Auf jedem Sektor des Facility Managements

sind in unserer Gebäudereinigungsfirma Fachleute am Werk, vom Theoretiker an Schreibtisch und PC bis zum Praktiker im Wohngebäude vor Ort. Da wir tagtäglich mit der Immobilie befasst sind, können wir frühzeitig mögliche Schwachstellen erkennen und in Abstimmung mit unserem Auftraggeber gegensteuern. Dessen Interesse ist eine möglichst gute Rendite bei gleichzeitig zufriedenen Hausbewohnern, und zwar gleichgültig ob Mieter oder Eigentümer. Gleichzeitig ist es unsere, also die Aufgabe des Facility Managements für Berlin, den Immobilienwert dauerhaft zu steigern; wenngleich wir als Facility Manager mitsamt unserem Hausmeisterservice darauf nur begrenzt Einfluss nehmen können.

Als Fazit bleibt festzuhalten

dass wir mit unserem Facility Management in Kombi mit dem Hausmeisterservice auf eine langjährige positive Erfahrung zurückblicken können. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie für Ihre Immobilie einen neuen Facility Manager suchen, oder wenn Sie Ihr derzeitiges Facility Management in Berlin einmal austauschen möchten.